Texte für Trauerkarten

Texte für Trauerkarten

Inspirationen für Ihre Trauerkarte

Texte & Sprüche für Trauerkarten

Wir haben für Sie eine Auswahl an Texten zusammengestellt, die Sie für den Ihre Trauerkarte verwenden können. Oder Sie nutzen die Vorschläge als Inspiration für Ihren eigenen Text.

Das einzig wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen

Albert Schweizer

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. 

Johann Wolfgang von Goethe

Nichts ist gewisser als der Tod, nichts ist ungewisser als seine Stunde.

Anselm von Canterbury

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.

Mahatma Gandhi

Der Tod ist das Tor zum Licht
am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

Franz von Assisi

Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

Unbekannt

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Theodor Fontane

Inmitten des Schmerzes spendet uns das Glück der gemeinsam erlebten Momente Trost und Zuversicht.

Aus dem Leben bist du uns genommen, aber nicht aus unseren Herzen.

Unbekannt

Der Tod ist nicht das Ende. Es ist nur ein weiterer Stern, der am Himmel aufgeht.

Ralph Waldo Emerson

Mensch, erinnere dich, dass du aus Staub bist und wieder Staub werden wirst.

Unbekannt

Denn wer gibt, der empfängt, wer sich selbst vergisst, der findet, wer verzeiht, dem wird verziehen
und wer stirbt, der erwacht zum ewigen Leben.

Franz von Assisi

Inmitten des Schmerzes von Verlust mögen die Erinnerungen an die gemeinsamen Momente wie Lichtstrahlen der Hoffnung sein, die durch diese dunkle Zeit führen.

Unbekannt

Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir dich sehen können.

Unbekannt

Der Himmel hat seinen Engel wieder.

Unbekannt

Niemand kennt den Tod, und niemand weiß, ob er für den Menschen nicht das allergrößte Glück ist.

Sokrates

Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur,
die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat.

Irmgard Erath

Seht, die Bande der Liebe,
die uns miteinander verbinden,
werden mit dem Tode ja nicht durchschnitten

Thomas Mann

Auf den Flügeln der Zeit
fliegt die Traurigkeit dahin.

Jean de La Fontaine

Ich gehe zu denen, die mich liebten,
und warte auf die, die mich lieben.

Unbekannt

Wir werden dich immer in unseren Herzen tragen

Begrenzt ist das Leben, doch unendlich ist die Erinnerung

Unbekannt

Das schönste Denkmal, was ein Mensch bekommen kann, steht im Herzen der Mitmenschen.

Albert Schweitzer

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.

Immanuel Kant

Freunde, wenn der Geist geschieden, so weint mir keine Träne nach, denn wo ich weile, da ist Frieden, dort leuchtet mir ein ewiger Tag.

Annette von Droste-Hülshoff

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.

Unbekannt

Der Tod trennt uns von Menschen, die wir lieben, aber er kann uns niemals die Liebe nehmen, die wir in unseren Herzen für sie tragen.

Leo Buscaglia

Was bleibt, wenn alles Vergängliche geht, ist die Liebe.

Unbekannt

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus.

Joseph von Eichendorff

Wenn ihr mich sucht, sucht in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.

Rainer Maria Rilke

Die Zeit vergeht – die Liebe bleibt

Unbekannt

Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.

Dietrich Bonhoeffer

Die Toten sind nicht fort, sie gehen mit. Unsichtbar sind sie nur, unhörbar ist ihr Schritt.

Gorch Fock

Leuchtende Tage.
Nicht weinen, dass sie vorüber.
Lächeln, dass sie gewesen!

Konfuzius

Das, was dem Leben Sinn verleiht, gibt auch dem Tod Sinn.

Antoine de Saint-Exupéry

Alles was schön ist,
bleibt auch schön,
auch wenn es welkt.
Und unsere Liebe bleibt Liebe,
auch wenn wir sterben.

Maxim Gorki

Aus der Liebe Arm geschieden,
aus dem Herzen aber nie,
nimm die Tränen, schlaf in Frieden,
aber leider viel zu früh.

Unbekannt

Wenn Dir jemand erzählt, dass die Seele mit dem Körper zusammen vergeht und dass das, was einmal tot ist, niemals wiederkommt, so sage ihm:
Die Blume geht zugrunde, aber der Same bleibt zurück und liegt vor uns, geheimnisvoll, wie die Ewigkeit des Lebens.

Khalil Gibran

In Liebe geboren.
In Liebe gelebt.
In Liebe gestorben.

Unbekannt

Das größte Geheimnis ist das Leben, das tiefste Geheimnis ist die Ewigkeit, das schönste Geheimnis ist die Liebe – ein Geheimnis,
dem selbst der Tod machtlos gegenübersteht.

Unbekannt

Du bist nicht mehr da wo du warst, aber du bist überall dort, wo wir sind. 

Victor Hugo

Du bist aus unserer Mitte gegangen
In unseren Herzen lebst du ewig

Der Tod ordnet die Welt neu. Scheinbar hat sich nichts verändert, und doch ist alles anders geworden.

Antoine de Saint-Exupéry

Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.

Honoré de Balzac

Deine Spur führt in unsere Herzen

Unbekannt

Trauer ist das Heimweh unseres Herzens nach dem Menschen, den wir lieben.

Irmgard Erath

Niemand ist fort, den man liebt.
Liebe ist ewige Gegenwart.

Stefan Zweig

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

Unbekannt

Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.

Jean de La Fontaine

Alle weltlichen Dinge sind nur ein Traum im Frühling. Betrachte den Tod als Heimkehr.

Konfuzius

Gegen die Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Heilmittel: Hoffnung und Geduld.

Pythagoras von Samos

Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt.

Johannes 11,25

Die Liebe höret nimmer auf.

1. Korinther 13,8

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat, das ist eine köstliche, wunderbare Sache.

Hermann Hesse

In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung.

Unbekannt

Von der Erde gegangen, im Herzen geblieben.

Unbekannt

Die Liebe ist stärker als der Tod und die Schrecken des Todes. Allein die Liebe erhält und bewegt unser Leben.

Iwan Turgenjew

Die Liebe ist stärker als der Tod und die Schrecken des Todes. Allein die Liebe erhält und bewegt unser Leben.

Iwan Turgenjew

Dreifach ist der Schritt der Zeit:
Zögernd kommt die Zukunft hergezogen, Pfeilschnell ist das Jetzt verflogen, Ewig still ist die Vergangenheit.

Friedrich Schiller

Wir sind vom gleichen Stoff, aus dem die Träume sind
und unser kurzes Leben ist eingebettet in einen langen Schlaf.

William Shakespeare

Individuelle Weihnachtskarten

Unser Shop ist noch in Arbeit

Laden Sie unseren Katalog herunter.
Bestellungen werden im Moment nur per Email oder telefonisch entgegengenommen.

Fazit

Nutzen Sie unsere Texte für Ihre Weihnachtspost als Inspiration. Schauen Sie auch in unserem Beitrag “Sprüche & Zitate” nach schönen zusätzlichen Worten. Schreiben Sie besonderen Kontakten noch ein paar Worte dazu, damit der Empfangende sich persönlich angesprochen fühlt.

Kombinationsmöglichkeiten für Ihre Weihnachtspost

Kombinationsmöglichkeiten für Ihre Weihnachtspost. Entdecken Sie drei Möglichkeiten um Ihre Weihnachtspost persönlicher zu machen.

Warum Weihnachtskarte statt Email?

Warum Weihnachtskarte statt Email versenden? Trotz der Bequemlichkeit von Emails gibt es gute Gründe für die Weihnachtskarte. Lesen Sie warum

Texte für Ihre Weihnachtspost

Texte für Ihre Weihnachtspost. Stöbern Sie jetzt und finden Sie den perfekten Text für Ihre Geschäftspartner, Kunden oder Mitarbeiter.

9 Tipps für Ihre geschäftliche Weihnachtspost

Warum Weihnachtskarte statt Email versenden? Trotz der Bequemlichkeit von Emails gibt es gute Gründe für die Weihnachtskarte. Lesen Sie warum

Ist die gedruckte Grußkarte ein Auslaufmodell?

Ist die gedruckte Grußkarte ein Auslaufmodell? Auch wenn die Email bequemer ist, gibt es gute Gründe, warum die Grußkarte etwas besonderes ist.

Sprüche & Zitate

Sprüche & Zitate nicht nur für Ihre Weihnachtspost. Stöbern Sie jetzt und finden Sie das perfekte Zitat oder den perfekten Spruch für Ihre Geschäftspartner, Kunden oder Mitarbeiter.